Veranstaltungen



September

Rap Workshop mit Canuto

Sa, 8.9.2018, 12 – 18 Uhr | Ort: Falkenheim Gerresheim, Unter den Eichen 62a, 40625 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos

 

Ihr steht auf Rap und wollt im Rahmen Eurer Gruppenstunde, einer Ferienfreizeit oder eines Projekts Reime schreiben und aufnehmen?
Dann könnt Ihr in diesem Crashkurs lernen, wie man Reime und Beats zusammenbringt. Vom Texte schreiben und Beats aussuchen, bis hin zur professionellen Aufnahme, lernt Ihr in diesem Workshop alles, was ihr braucht um in Eurem Verband das Mikrofon zu rocken. Unterstützt werdet Ihr
dabei vom Rap-Musiker Canuto aus Düsseldorf. Canuto steht für deutschen Rap mit Aussage und ist bekannt für seine Geschichten und Texte aus dem wahren Leben und Samplebeats aus Eigenarbeit.


Anmeldung bis zum 3.9.2018  per Mail an anmeldung@duesselfalken.de.

Ansprechpartner: Domenic Emanuelli Tel: 0211 – 929 44 12


oktober

Antifaschistischer Stadtrundgang

So, 14.10.2018, 12 – 16 Uhr | Ort: Treffpunkt wird bei Anmeldung mitgeteilt | Teilnahme kostenlos

 

Nie wieder! In diese beiden Worte fassten die Überlebenden des Konzentrationslagers Dachau nach ihrer Befreiung

ihr gesellschaftliches und politisches Handeln.
Diesen Gedanken wollen wir in der Tradition der antifaschistischen Stadtrundgänge weitertragen und der Menschen gedenken, die während des Nationalsozialismus zwischen 1933 und 1945 Opfer des Terrorregimes wurden. Dies sind die Frauen und Männer des antifaschistischen
Widerstandes, die religiös und rassistisch Verfolgten, die Familien der jüdischen Bevölkerung und der Sinti und Roma, die wegen ihrer sexuellen Orientierung Verfolgten, die Kranken und Behinderten. Man nahm ihnen die Würde, die Freiheit und das Leben. Gemeinsam wollen wir Plätze
und Orte aufsuchen die im Zusammenhang mit den Verbrechen des Naziregimes in Düsseldorf stehen und uns das Schicksal der Opfer in Erinnerung rufen. Dabei werden wir auch die Rolle von Unternehmen, Vereinen und Institutionen im Düsseldorf des damaligen „Deutschen Reichs“ betrachten. Begleitet wird der Stadtrundgang von einer erfahrenen Stadtführerin des VVN – BdA.
Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus!


Anmeldung bis zum 7.10.2018 per Mail an anmeldung@duesselfalken.de

Ansprechpartner: Domenic Emanuelli, Tel: 0211 – 929 44 12


november

Versammlungsrecht 101 – Grundlagenworkshop

Sa, 10.11.2018, 12 – 18 Uhr | Ort: Falkenheim Gerresheim, Unter den Eichen 62a, 40625 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos

 

Irgendetwas nervt Euch total!? Es gibt etwas, das Ihr unterstützt, und um Eure Meinung in die Öffentlichkeit zu tragen, wollt Ihr eine Demo organisieren?

Ihr möchtet einen Infotisch in der Stadt aufstellen, um für Euren Verband und seine Inhalte zu werben?
Darf man das etwa? Ja natürlich, es ist sogar ein im Grundgesetz verankertes Recht! Aber wie geht man dabei vor?
Wir zeigen euch die Grundlagen des Versammlungsrechtes auf. Wie meldet Ihr Eure Veranstaltungen an und bei wem?
Was müsst Ihr beachten und welche Rechte und Pflichten habt Ihr eigentlich?

Wie viele Ordner muss eine Demo stellen und wie läuft ein Kooperationsgespräch mit dem Ordnungsamt oder der Polizei ab?


Anmeldung bis zum 3.11.2018 per Mail an anmeldung@duesselfalken.de
Ansprechpartner: Domenic Emanuelli, Tel: 0211 – 929 44 12


dezember

Versammlungsrecht 101 – Grundlagenworkshop

Sa, 1.12.2018, 12 – 16 Uhr | Ort: Falkenheim Gerresheim, Unter den Eichen 62a, 40625 Düsseldorf | Teilnahme kostenlos

 

Du bist in den Vorstand Deines Verbandes gewählt worden? Du sollst Dich und Deinen Verband repräsentieren?

Dir bricht der Schweiß aus, bei dem Gedanken, vor vielen Menschen reden zu müssen? Ins kalte Wasser geschubst zu werden
ist nicht so Dein Ding? Dann bist Du bei diesem Workshop genau richtig. Wir erarbeiten gemeinsam mit einem erfahrenen
Trainer, wie Du selbstbewusst und authentisch auftrittst.
Von einer guten Vorbereitung bis zur gelungenen Ansprache – wir üben es!

 

Anmeldung bis zum 23.11.2018 per Mail an anmeldung@duesselfalken.de
Ansprechpartner: Domenic Emanuelli Tel: 0211 – 929 44 12