Antifaschistische Fahrradtour durch düsseldorf


15.06.2024 | 12:00 - 17:00 Uhr | Falkenheim Gerresheim, Unter den Eichen 62a, 40625 Düsseldorf

Teilnahme kostenfrei | Anmeldung aufgrund begrenzter Plätze erforderlich

 

Vom ersten Tag der Machtübernahme am 30. Januar 1933 an terrorisierten die Nazis in Düsseldorf politische Gegner*innen und gingen brutal gegen jene vor, die nicht in ihr menschenverachtendes Weltbild passten.

 

Doch trotz aller Schwierigkeiten und Gefahren gab es immer wieder mutige Menschen, die Mittel und Wege fanden, sich den Nazis zu widersetzen. Bei unserer Fahrradtour quer durch die Stadt geben wir einen Überblick zur Geschichte Düsseldorfs zwischen 1933 und 1945.

 

Du bringst mit: ein Fahrrad, Wasser und ein Brötchen (vielleicht bekommst du während der Radtour Hunger😄).


Kein Fahrrad? Kein Problem! Melde dich einfach, wir finden eine Lösung!

 

Veranstalter*innen: SJD -- Die Falken KV Düsseldorf in Zusammenarbeit mit Antifaschistischer Arbeitskreis an der HSD und Antirassistisches Bildungsforum Rheinland (ABR).

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.